Coaching

Was ist Coaching?

“Coaching ist – verkürzt formuliert – personenbezogene Einzelberatung von Menschen in der Arbeitswelt.”
(Loos, 1997)

„Coaching ist eine Form der Beratung für Personen mit Managementauf-gaben (Führungskräfte, Freiberufler). In einer Kombination aus indivi-dueller, unterstützender Problembewältigung und persönlicher Beratung hilft der Coach als neutraler Feedbackgeber. Der Coach nimmt dem Klienten jedoch keine Arbeit ab, sondern berät ihn auf der Prozessebene. Grundlage dafür ist eine freiwillig gewünschte und tragfähige Beratungsbe-ziehung.“
(Rauen, 2003)

“Coaching ist die Kunst und die Wissenschaft, die individuelle Weiterent-wicklung zu fördern und die Leistungsfähigkeit zu erweitern, indem alter-native Handlungsweisen entwickelt werden.”
(Dr. Sabine Dembkowski, 2003)

Was uns auszeichnet

Coaching

  • Prozess- und zielorientiertes Arbeiten
  • International bewährtes Modell
  • Führungs- und Akquisitions-Coaching
  • Nur verkaufserfahrene Coaches
  • Schnelle Umsetzung durch hochvalide Tools
  • Überdurchschnittliche Umsatzsteigerungen
  • Absolut praxisorientiert
  • International erfolgreich
  • Erfahrung der weltbesten Coaches

Kernfragen zum Coaching

  • Wie erzielen gute Coaches ihre Ergebnisse?
  • Welche spezifischen Fähigkeiten besitzt ein guter Coach?
  • Welche Prozesse begleitet ein Coach?

Das Achieve Coaching Model™

Aus diesen 7 Stufen wurde das Achieve Coaching Model™ entwickelt

A

Assess current situation: Verstehen und Beurteilen der gegenwärtigen Situation

C

Creative brainstorming of alternatives to current situation: Kreatives Brainstorming von Alternativen zur gegenwärtigen Situation

H

Hone goals: Erarbeiten und Formulieren (Verfeinern) klarer Ziele

I

Initiatives options: Entwicklung neuer Handlungsoptionen

E

Evaluate options: Bewertung der neuen Handlungsoptionen

V

Valid action programme design: Ausarbeitung eines konkreten Handlungsplanes

E

Encourage momentum: Motivation bis zur Erreichung des Zieles

Die 9 Erfolgsfaktoren im Coaching

  1. Qualifikation des Coaches
  2. Involvement des Coaches
  3. Klarheit & Ziele
  4. Entlastung & Weiterentwicklung
  5. Autonomie des Klienten
  6. Coach-Setting
  7. Kooperation
  8. Methodische Vielfalt
  9. Problempräzisierung

Vorteile für das Unternehmen durch Coaching

Quelle:
Durchschnittsergebnisse aus Untersuchungen von Coaching.com, 2002 und Metrixglobal, 2001; Manchester

Coaching in der GHTI-Kompetenzentwicklung

Get Adobe Flash player

Antworten aus einer Best Practice Studie

Effektiv arbeitende Coaches

  • beherrschen 5 fundamentale Fähigkeiten
    1.1 Rapport / Beziehungsgestaltung
    1.2 Tiefes Zuhören und Beobachten
    1.3 Fragen stellen
    1.4 Offenes und ehrliches Feedback
    1.5 Einsatz von Intuition

  • wenden bewusst oder unbewusst einen 7-stufigen Prozess .in ihren Coachingprogrammen an. Die oben genannten .5 fundamentalen Fähigkeiten werden in unterschiedlicher Ausprägung in jedem der 7 Prozess-Schritte eingesetzt.
  • haben insbesondere in den USA und England eigene praktische Managementerfahrung